Monatsthema April – seelische Wunden heilen
Heute – welche Wunden habe ich

Vielleicht wäre es gut, wenn du dir für das Thema seelische Wunden heilen ein Tagebuch zulegst.
Schreibe dir ein Ereignis auf, dass dich als Erwachsener tief verletzt hat und das dich in Gedanken immer noch beschäftigt. 
Schreibe folgendes auf:
Welche Personen waren daran beteiligt.
Welche Gesten, Worte oder Taten haben dich dabei verletzt
Wie war deine Reaktion
Wie fühlst du dich heute, wenn du an die schmerzhafte Erinnerung denkst.
Was hat deine Wunde verursacht:
Schuldgefühle, Demütigung, Ablehnung, Gleichgültigkeit, Ausgrenzung, Vertrauensbruch, Kontrolle, Verlassen werden

Mache dir das Ereignis das dir diese Wunde zugefügt hat ganz genau bewusst, auch deine Reaktionen darauf. Wenn du dir alles bewusst gemacht hast, können wir anfangen diese Wunden zu heilen.