Jeder von uns hat ein oder mehrere innere Kinder, die geheilt werden müssen und nach Hause geholt werden müssen. In meiner Praxisarbeit werde ich oft damit konfrontiert und es ist immer wieder ein sehr bewegender Moment, wenn ich sehe, wie meine Klienten ihrem inneren Kind gegenüberstehen und es nach Hause holen können. Auch die Klietnen selbst sind tief beeindruckt von der Kraft und dem schönen Gefühl. Meist fließen Tränen der Rührung und des Glücks. Ich möchte nun einen Workshop anbieten, um sein inneres Kind kennen zu lernen, um es nach Hause zu holen.

In diesem Workshop gibt es neben ein klein wenig Theorie zum „inneren Kind“ Meditationen und kreatives Gestalten, Anleitungen zum weiteren Umgang mit dem inneren Kind und hypnosystemische Aufstellungsarbeit. Dazwischen natürlich immer wieder der Austausch untereinander.

Der Workshop wird mit max. 4-5 Personen stattfinden. Ich möchte die Gruppe ganz bewusst sehr klein halten. Dieser Workshop besteht aus 3 Terminen. Die Kursinhalte bauen aufeinander auf.

Termin: 15.03.2018 / 25.04.2018 / 16.05.2018 / 14.06.2018  Uhrzeit jeweils um 19.30

Kosten: auf Spendenbasis

Dauer pro Termin ca. 60-90 Minuten.