Der blockierte Kommunikationsprozess

Die häufigste Erscheinungsfor, eine starke Schwellung der Mandeln und hohes Fieber (Zorn) zeigt schon die Grundthematik dieser Erkrankung. Der Patient ist wütend über die Missachtung seiner Individualität.

Er hat den Hals buchstäblich voll und will nicht mehr schlucken was ihm von Außen vorgesetzt wird. Man hat sich Konflikten und Individualisierungsprozesse bis zu diesem Zeitpunkt nicht in genügendem Maße gestellt und hängt an alten Versorgungsmustern und Gewohnheiten fest. Diese Erkrankung steht in besonderem Maße für den Lernprozess, für sich selbst in aller Individualität einzustehen.