Die Antwort: Wenn Sie sich dem Druck des Alltags nicht mehr gewachsen fühlen. Und wenn Sie das Gefühl haben, ihr Leben nicht allein in den Griff zu bekommen. Sich in solch einer Situation helfen zu lassen, ist keine Schwäche – sondern ein Zeichen von Stärke. Wenn sie aber nur das tun, was sie ohnehin schon immer getan haben, wird auch das Ergebnis immer wieder das gleiche sein. Sie fragen sich jetzt, was kann ich machen? Seien Sie sich erst einmal im Klaren – psychische Problem sind kein persönliches Versagen! Und verrückt ist man noch lange nicht! Wie bei körperlichen Krankheiten ist die Hilfe von Fachleuten notwendig! Unser Leben gleicht einer Reise…. Und wenn Sie bereit sind, begleite ich Sie ein Stück des Weges und helfe Ihnen